Top Bitcoin Casino für Österreich finden

21 MIN LESEN

Auf dieser Seite erklären unsere Glücksspielexperten wie man ein Bitcoin Casino findet, dass seriös und sicher ist. Wer Kryptowährungen liebt, befindet sich in Österreich derzeit in einer Zwickmühle. Denn der Finanzmarkt Europas versucht immer noch alles, um den Bitcoin zu verdrängen.

Daher müssen Online Casinos, welche Kryptowährungen anbieten möchten, zu exotischen Glücksspiellizenzen ausweichen. Doch welche ist seriös und wie findet man trotzdem ein sicheres Bitcoin-Casino zum Spielen mit Bitcoin, Ethereum, Litecoin oder anderen Kryptowährungen. Lesen Sie also hier weiter, denn es wird spannend für alle Kryptofans.

Beliebte österreichische Casinos mit Bitcoin

Bestes Bitcoin Casino für Österreich 2021

BEWERTUNGcasino BONUSSPIELEATSPIELE

1

20Bet Casino

20Bet
5.0/5.0
Übersicht
100% MIT BIS ZU 120€2500+

2

National Casino

National
4.9/5.0
Übersicht
100% VON BIS ZU 100€ + 100 FS2500+

3

21com Casino

21com
5.0/5.0
Übersicht
100% BIS ZU 100€ + 900 FS "Vampires vs Wolves Slot"1000+

4

SlotHunter

SlotHunter
4.9/5.0
Übersicht
100% BIS ZU 100€ + 150 FS 2000+

5

N1

N1
4.8/5.0
Übersicht
100% BIS ZU 100€ + 150 FS 2000+

6

Genesis

Genesis
4.9/5.0
Übersicht
100% BIS ZU 100€ + 300 FS "Starburst Slot"1300+

7

Justspin

Justspin
4.5/5.0
Übersicht
100% BIS ZU 100€ + 600 FS "Super Joker Slot"1200+

8

Betway Casino

Betway
4.5/5.0
Übersicht
100 Bonusspiele & bis 250€500+

9

Nitro

Nitro
4.7/5.0
Übersicht
EXTRA NITRO1150+

Wie wir getestet haben

In der obigen Tabelle finden Sie die besten Bitcoin Casinos 2021 aus unserem aktuellen Test. Da fragen sich die meisten Leser sicherlich, wie diese Infos zustande gekommen sind. Um den Gedanken gleich im Keim zu ersticken, möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass keine Online Casinos uns bezahlen, um gut über sie zu schreiben.

Wir führen jeden Test gewissenhaft nach einem neutralen Protokoll durch, dass wir Ihnen gleich nachstehend bekannt geben. Sie können danach selbst überprüfen, dass beste Bitcoin Casinos auf unserer Liste tatsächlich alle diese Hauptkriterien hervorragend erfüllen. Starten wir also mit der Erklärung unserer Testkriterien:

  • Vertrauenswürdige Lizenz: Da eine EU-Lizenz für Bitcoin Casinos derzeit noch nicht verfügbar ist, muss diese aus einem anderen Land stammen. Die bekanntesten Lizenzbehörden, welche Kryptowährungen erlauben, sind aktuell die Curacao Remote Gambling Control und die Kahnawake Gambling Commission. Die zweite Behörde stammt von den Mohawk Indianern in Kanada und hat sich auch zu einem bedeutenden Anbieter in diesem Bereich entwickelt.
  • Sicherheit der Daten: Da sich diese Casino-Seiten aus Übersee an keine DSGVO halten müssen, ist es umso schöner, wenn sie trotzdem eine ordentliche Datenschutz-Richtlinie, AGB und Cookie-Richtlinien haben. Wenn die Webseite dann auch noch eine gute SSL-Verschlüsselung hat, muss man sich um den Datenschutz keine Sorgen machen.
  • Verschiedene Zahlungsoptionen: Es ist schon klar, dass man in Krypto Casinos am liebsten nur mit Kryptowährungen einzahlt. Aber erstens gibt es hunderte verschiedene Kryptowährungen und zweitens sind trotzdem Alternativen wie Kreditkarten oder E-Wallets von Vorteil.
  • Verantwortungsvollen Spielen: Auch hierbei gelten nicht die europäischen Vorschriften, weswegen es großartig ist, wenn Bitcoin Casinos dennoch die Möglichkeit anbieten, sich freiwillige Limits zu setzen und eine Selbstsperre zu veranlassen.
  • Hoher BTC Bonus: Im BTC Casino wünscht man sich, dass es auch einen Bonus dafür gibt. Denn in anderen Online Casinos gibt es oft keine Bonusangebote mit einer Kryptowährung. Zusätzlich sollte es natürlich auch ein Treueprogramm geben.
  • Faire Bedingungen für die Bonusangebote: Die Spieler sollten realistische Chancen haben, den BTC Bonus auch in absehbarer Zeit in echtes Geld oder eine reale Kryptowährung zu verwandeln, die man auch auszahlen lassen kann.
  • Attraktives VIP Programm: Auch mit einer Kryptowährung kann man Treuepunkte sammeln und Boni dafür bekommen. Das sollte wie mit jeder anderen Währung in Bitcoin Casinos möglich sein.
  • Erstklassiges Spieleangebot der besten Glücksspielanbieter: Es sollten alle Arten von Spielen wie Spielautomaten, Tischspiele sowie ein Bitcoin Live Casino und einige andere Spiele verfügbar sein.
  • Hilfreicher Kundenservice: In diesem Fall befindet sich der Kundenservice meist im Internet auf der anderen Seite der Erde. Deswegen sollten der Live-Chat rund um die Uhr erreichbar sein, damit das auch für unsere Zeitzonen gut passt.
  • Mobile Bitcoin-Casino-Webseite oder Android App: Die mobile Internetseite muss gut für alle Smartphones und Tablets mit Android von Google und mit iOS von Apple optimiert sein. Eine Android-App zum Herunterladen auf der Webseite des Bitcoin-Casinos ist auch wünschenswert. Im Apple App Store haben Apps von Bitcoin-Online-Casinos allerdings derzeit keinerlei Chancen gelistet zu werden.

Merkmale der Zahlungen

Ein Kryptowährung existiert nur digital. Er handelt sich dabei um ein unabhängiges Währungssystem, das keinerlei Regulierung unterliegt und rein theoretisch völlige Anonymität gewährt. Von der Anonymität kommt aber auch teilweise der schlechte Ruf des Zahlungsmittels. Denn es kann mit Sicherheit auch für unseriöse Geschäfte verwendet werden.

In Österreich endet die Anonymität allerdings dort, wo Sie die Kryptowährung wieder in normales Geld wie dem Euro umtauschen möchten. Denn zur Anlage der Wallets bei einheimischen Unternehmen wie Bitpanda, müssen Sie eine vollständige Verifizierung mit Lichtbildausweis durchführen lassen. Daher weichen viele Spieler auf internationale Wallets wie von Binance aus.

Der Vorgang an sich ist einfach. Sie eröffnen eine Wallet oder handeln unter anderem Bitcoin einfach über eine klassische e-Wallet wie Skrill. Dort kaufen Sie die Kryptowährung und können dann damit Einzahlungen in Bitcoin Casinos vornehmen. Einzahlungen mit Bitcoins gelten als hundertprozentig sicher. Warum das so ist, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Sicherheit und Schutz

Bitcoin CasinosSchutz und Sicherheit

Bitcoins und jede andere Kryptowährung sind als Online-Währung zumindest sicherer als jedes andere Echtgeld, auf das Banken und Regierungen jederzeit zugreifen können. Außerdem ist jede Kryptowährung, solange man nicht in Echtgeld umtauscht, auch anonym. Mit der Wallet-Nummer wird jede Transaktion in die Blockchain eingetragen, wodurch auch alle Einzahlungen nachvollziehbar bleiben.

Kurz zusammengefasst kann man sagen, dass Bitcoin Zahlungen wirklich sicher und zuverlässig sind. Sie dürfen nur keinen Fehler bei der Angabe der Wallet-Nummer machen. In diesem Fall sind die Bitcoins für immer in den Tiefen der Internet-Welt verloren. Deswegen tauscht man am einfachsten nur QR-Codes für Einzahlungen aus. Damit kann kein Tippfehler passieren und das Problem ist nachhaltig gelöst.

Auszahlungen – Zeitlicher Rahmen für Zahlungen mit Bitcoins

Es kommt dabei ein wenig auf die Blockchain der verwendeten Kryptowährung an. Normalerweise sollten Auszahlungen mit Bitcoins binnen fünf bis 20 Minuten vollzogen sein. Da für eine Kryptowährung auch kein Geldwäschegesetz oder andere gesetzlichen Prüfvorschriften gibt, werden die Anträge meist vom Bitcoin Casino nicht lange geprüft.

Das soll heißen: Sobald Sie Auszahlungen mit Bitcoins beantragen, wird diese vom Bitcoin Casino sofort durchgeführt. Danach dauert es nur fünf bis 20 Minuten bis die Bitcoins in Ihrer Wallet landen. Das Gleiche gilt natürlich auch für eine Einzahlung. Deswegen wählen so viele Spieler Bitcoins als Währung für die Zahlung.

Gebühren und Limits im Bitcoin Casino

Bei den Gebühren gibt es zwei Arten von Gebühren. Das sind die Gebühren des Online Casinos und die Spesen beim Ankauf der Bitcoins. Wer etwa bei österreichischen Anbieter Bitpanda seine Bitcoins kaufen möchte, muss mit einem Aufschlag von 1,49 % rechnen. Diesen Aufschlag muss man beim Verkauf der Bitcoins erneut bezahlen.

Die zweite Art von Gebühren wird vom Online Casino berechnet. Unsere Bitcoin Casino Erfahrungen zeigen leider, dass hier gerne verrechnet wird. Es sind meist Gebühren zwischen 2 % und 8 % möglich. Wer allerdings eines der Bitcoin Casinos aus unserer obigen Empfehlungsliste auswählt, muss sich meist keine Gedanken über hohe Gebühren für Zahlungen mit Bitcoins machen.

Bei den Limits für Bitcoins sieht es so aus, dass meistens ein etwas höhere Mindestbetrag gefordert wird. Meistens liegt das Minimum für Einzahlungen und Auszahlungen ungefähr bei 50 € umgerechnet in Bitcoins. Das Erfreuliche sind allerdings die Höchstbeträge. Denn diese gibt es in vielen Bitcoin Casinos nicht. Dort können Sie mit Bitcoins so hohe Zahlungen durchführen, wie Sie möchten.

Casino-Boni für Bitcoins

Bitcoins als Währung sind in normalen Online Casinos oft von den Bonusangeboten ausgenommen. In Bitcoin Casinos gibt es aber oft eigene BTC Bonus Angebote. Sie müssen nur darauf achten, ob es einen eigenen Bonus Code für die Boni gibt. Außerdem erhalten Sie genauso wie bei allen anderen Boni normalerweise nur Bonusgeld.

Dieses müssen Sie anschließend durch die Erfüllung der Bonusbedingungen in Bitcoins oder eine andere Währung verwandeln. Dabei gelten die üblichen Umsatzverpflichtungen etwa für das 35-malige erneute Einsetzen von Bonusgeld. Aber auch die Fristen für die Erfüllung und das in Anspruch nehmen sind einzuhalten. Die folgenden Bitcoin-Casino-Bonus-Angebote gibt es üblicherweise:

  • Bitcoin Casino Bonus mit Einzahlung eventuell mit Bonus Code.
  • Casino Bonus ohne Einzahlung.
  • Vergabe von Freispielen als VIP Bonus.
  • Verlosung von Freispielen.
  • Erhalt von Freispielen für eine Einzahlung.

Sie müssen also wie mit jeder anderen Währung manchmal für einen Bonus Bitcoin einzahlen oder eben nicht. In Bitcoin Casinos gibt es natürlich genauso einen Willkommensbonus, welcher meistens am höchsten ist.

Zahlungen auf der mobilen Plattform der Bitcoin Casinos

Die besten Bitcoin-Casinos bieten selbstverständlich mobile Zahlungen an. Alles andere wäre lächerlich bei einer Währung, die es eigentlich nur im Internet gibt. Außerdem sind auch die meisten E-Wallets mit Bitcoins mit einer mobilen App für Online Zahlungen ausgerüstet. Sie leiten also die Einzahlung bei einem Casino Anbieter ein und führen dann die Zahlung mit Bitcoins über die App Ihres E-Wallets durch.

Genauso funktioniert das auch bei der mobilen Auszahlung. Dabei müssen Sie nur die Nummer Ihres E-Wallets für Kryptowährungen in den Kassenbereich in Ihrem BTC Casino kopieren. Bitte tippen Sie diese niemals ab, dann bei Tippfehlern verschwinden die Bitcoins. Das ist die Kehrseite der Anonymität. Niemand kann später nachvollziehen, dass eine Einzahlung oder eine Auszahlung in der Blockchain eigentlich Ihnen gehört.

Verfügbare Casino-Spiele im Bitcoin Casino

Die besten Bitcoin Casinos 2021 bieten üblicherweise die gleiche Auswahl an Spielen an, wie jedes andere Online Casino auch. Das Spieleangebot ist normalerweise nicht von Zahlungsmethoden abhängig. Daher können Sie in den Online Spielhallen alle bekannten Slots, Tischspiele oder andere Casino Spiele spielen. Hier kommt ein Überblick mit den wichtigsten Spielen in Bitcoin Casinos:

  • Spielautomaten mit Freispielen, Bonus-Spielen und anderen Funktionen.
  • Tischspiele wie Roulette, Blackjack, Baccarat, Poker oder Craps.
  • Live Casino Spiele wie alle Tischspiele wie Bitcoin Live Roulette plus die beliebten Game-Shows.
  • Beste Lotteriespiele wie Bingo oder Keno.
  • Verschiedene Rubbelspiele.
  • Video Poker Automaten.
  • Virtual Sports oder eine Auswahl an Arcade Spielen.

Natürlich sollten Sie auf den RTP der Slots oder anderen Casino Spielen achten. Das ist die Auszahlungsquote. In Spielautomaten kann diese bis zu 99 % betragen wie etwa im Mega Joker von NetEnt. Beim Video Poker ist sogar eine RTP von 99,92 % bei All Aces Spielen möglich. Tischspiele bieten beim Blackjack bis zu 99 % RTP.

Einzahlung und Auszahlung in Bitcoin Casinos

Wie schon kurz erwähnt, läuft die Einzahlung und Auszahlung meisten über einen QR-Code der Bitcoin-Wallet ab. Dort können Sie dann die Bitcoins in eine normale Währung, also Echtgeld umtauschen oder einfach speichern. Für jede andere Kryptowährung läuft es genauso ab. Die Einzahlung mit Bitcoins funktioniert folgendermaßen:

  1. Besuchen Sie den Kassenbereich des Online Casinos.
  2. Wählen Sie den Menüpunkt für die Einzahlung.
  3. Suchen Sie bei den Zahlungsmethoden Bitcoin für die Einzahlung aus.
  4. Geben Sie den gewünschten Betrag und einen eventuellen Bonus Code ein.
  5. Im nächsten Schritt erhalten Sie einen QR-Code oder eine Wallet-Nummer, an die Sie den angezeigten Betrag in Bitcoins senden müssen.
  6. Öffnen Sie Ihre Bitcoin-Wallet.
  7. Senden Sie den Betrag an die Wallet-Nummer des Online Casinos.

Bei der Auszahlung läuft es dementsprechend umgekehrt ab. Im letzten Schritt müssen Sie dann Ihre Bitcoin-Wallet-Nummer eingeben. Das Online Casino sendet die Bitcoins dann als Auszahlung an Ihre Wallet.

Vor- und Nachteile von Zahlungen mit Bitcoins

Unsere Bitcoin Casino Erfahrungen haben gezeigt, dass die Sicherheit einer Einzahlung oder Auszahlung mit Bitcoins am höchsten ist. Dennoch haben alle schönen Dinge mit Sicherheit auch Nachteile. Im nachfolgenden Überblick möchten wir Ihnen daher auch alle Nachteile von Bitcoin Zahlungen verraten.

Vorteile:

  • Sicherheit der Zahlung.
  • Anonymität von Bitcoin Zahlungen.
  • Schnelle Auszahlung.
  • Höhere Limits für Bitcoin Zahlungen.
  • Mögliche Kursanstiege vermehren das Guthaben von selbst.

Nachteile:

  • Höhere Mindestbeträge für die Einzahlung und Auszahlung.
  • Bei einer falsch eingetippten Wallet-Nummer ist das Geld mit Sicherheit weg.
  • Spesen im Bitcoin-Wallet beim Umtauschen nach der Auszahlung und beim Kauf vor der Einzahlung.
  • Unerwartete Kursverlust können das Guthaben plötzlich verringern.

Vergleich mit anderen Zahlungsarten

In der nachfolgenden Tabelle vergleichen wir den Bitcoin mit anderen Zahlungsmethoden in Online Casinos. Dabei werden viele der vorhin schon genannten Vorteile offensichtlich.

ZahlungsartMin. Max. EinzahlungEinzahlungsdauerAuszahlungsdauerTop VorteileTop Nachteile
50 € – ∞5 – 20 Minuten5-20 MinutenSicherheit, AnonymitätKursschwankungen
10 € – 4.000 €sofortsofortSicherheit, KreditkarteHohe Spesen
10 € bis 10.000 €sofortkeineDirekt vom Bankkonto, spesenfreikeine Auszahlung möglich
25 € bis 1.000 €sofortsofortBarkauf der Prepaid Karteniedriges Maximum

Was Anfänger wissen müssen

Online Casino Neuling

Es gibt zwei Arten von Online Casinos mit Bitcoins. Die einen Online Casinos erlauben eine Einzahlung mit Bitcoins, aber tauschen diese dann sofort in eine andere Konto-Währung wie etwa Euro um. Diese erscheinen nur auf den ersten Blick als Bitcoin Casinos. Echte Bitcoin Casinos ermöglichen das Spielen direkt mit den Bitcoins aus der Einzahlung. Am Konto in den besten Bitcoin Online Casinos werden auch wirklich Bitcoins angezeigt.

Für Anfänger ist es mit Sicherheit auch wichtig zu wissen, dass man zuerst einmal eine Bitcoin-Wallet anlegen muss. Dort kauft man dann die Bitcoins ein, die man danach erst in den besten Bitcoin Online Casinos verwenden kann. Die besten Bitcoin-Spiele laufen im Online Casino auch wirklich in Bitcoin ab. Ein guter Glücksspielanbieter hat neben Slots, also Spielautomaten mit Freispielen und anderen Features immer auch Tischspiele sowie Live Dealer Spiele.

Bonus-Angebote mit oder ohne Bonus Code oder Freispielen in Bitcoins gibt es nicht in jedem Online Casino. Der Willkommensbonus ist immer der höchste Bonus, den man auf jeden Fall voll ausschöpfen sollen. Denn dieser Bonus kommt nur ein Mal, meistens bei der ersten Einzahlung. Danach kann man dieses Angebot nie wieder in Anspruch nehmen. Gute Anbieter bieten auch noch andere Zahlungsmethoden an.

Wie man ein Online Casino Konto erstellt / konfiguriert

Jetzt haben wir viel über Zahlungsmethoden und die Einzahlung mit Bitcoins sowie Bitcoin-Spiele erfahren. Aber ein neuer Spieler wird sich jetzt wahrscheinlich fragen wie man überhaupt so ein Casino Konto eröffnet. Das läuft fast bei jedem Anbieter folgendermaßen ab:

  1. Wählen Sie ein Bitcoin-Casino aus unserer obigen Liste aus.
  2. Klicken oder Tippen Sie auf den Button für die Registrierung, welcher sich am Desktop meistens rechts oben befindet.
  3. Tragen Sie alle Ihre persönlichen Daten in die folgenden Eingabemasken ein.
  4. Schließen Sie die Registrierung ab.
  5. Bestätigen Sie gegebenenfalls sofort Ihre E-Mail-Adresse über den zugesandten Bestätigungslink und Ihre Handynummer über den erhaltenen SMS-Code.
  6. Führen Sie Ihre erste Bitcoin Einzahlung wie weiter oben beschrieben durch.

Beliebtheit in der Region

Die meisten Spieler in Österreich hatten lange Zeit keine Ahnung, was Bitcoins überhaupt sind. Erst seit es diese sogar in jeder Post oder Supermarkt mit den Bons für Bitpanda to Go zu kaufen gibt, haben die Österreicher angefangen, sich dafür zu interessieren. Dazu kam natürlich auch der Hype über die unfassbaren Kursanstiege, die in allen Medien groß diskutiert wurden.

Gerade ein Spieler, der sich für Glücksspiele interessiert, wird extrem hellhörig, wenn es um große Kursschwankungen und riskante Gewinnchancen geht. Immerhin stand der Kurs von Bitcoins am 20. November 2015 bis 307,02 € pro Bitcoin. Am 19. September 2021 waren es bereits 40.118,90 € für einen Bitcoin. Trotz aller Schwankungen reden wir hier von einem Anstieg um das 130-fache.

Wer also damals nur 100 € in Bitcoin getauscht und bis heute liegen gelassen hat, besitzt jetzt immerhin ungefähr 13.000 €. Bei 300 € reden wir also schon vom Wert eines Mittelklassewagens. Da ist es kein Wunder, dass heutzutage immer mehr Spieler ein Wallet für Bitcoins haben möchten und sich auch mit der Einzahlung im Online Casino beschäftigen. Grund genug für unsere Experten, diesen Test für Spieler aus Österreich durchzuführen.

Wie und wo kann man Bitcoins nutzen

Die meisten Spieler wissen heutzutage auch, dass man Bitcoins nicht nur für Spiele wie Slots, also Spielautomaten mit Freispielen oder Tischspielen im Online Casino nutzen kann. Unzählige Online Shops bieten inzwischen Zahlungen damit an. Sogar Amazon überlegt die Einzahlung mit Bitcoins einzuführen. Die bekannteste E-Wallet PayPal hat bereits Bitcoins in Amerika eingeführt. Bei uns in Österreich ist es nur noch eine Frage der Zeit.

Aber auch etliche Spiele Plattformen für normale Video Spiele akzeptieren eine Einzahlung der Spieler mit Bitcoins. Dazu kommt unter anderem der Lieferservice Lieferando und viele Restaurants, Bar, Discos und andere Freizeitbetriebe in Österreich. Besonders in der sogenannten Nachtgastronomie mit besonderen Dienstleistungen ist der Bitcoin bereits Standard in den Städten Österreichs. Denn so können die Herren aufgrund der hohen Sicherheit und Anonymität bezahlen, ohne dass daheim am Konto oder der Kreditkarte etwas aufscheint.

Zusätzliche Dienstleistungen

Da es sich beim Bitcoin um keinen klassischen Zahlungsanbieter handelt, gibt es keine zusätzlichen Dienstleistungen. Aber die Zahlungen und der Handel sind zusätzliche Dienstleistungen bei E-Wallets wie PayPal oder Skrill. Außerdem ist der lukrative Handel ein attraktiver Zusatznutzen der Kryptowährung.

Auf Plattformen wie Binance kann man hunderte Währungen handeln und sein Glück wie in einem Online Casino versuchen. Als weiteren Zusatznutzen des Besitzes von Bitcoins ist auf jeden Fall der ziemlich sichere weitere Anstieg des Wertes auf lange Frist. Dazu müssen wir aber ein wenig genauer erklären, wie es zu dieser Annahme unserer Experten kommt.

Über das Unternehmen Bitcoin

Der Bitcoin ist kein Unternehmen im herkömmlichen Sinn, sondern eine Kryptowährung, die über ein dezentral organisiertes Buchungssystem funktioniert. Das ist die sogenannte Blockchain. Die Transaktionen werden über ein Netzwerk von gleichberechtigten Computern bestätigt. Das nennt man im Fachjargon Peer-to-peer. Der Name Kryptowährung stammt von der kryptografischen Legitimierung der Transaktionen durch eine digitale Signatur.

Die Kryptowährung Bitcoin wurde 2008 von Satoshi Nakamoto erfunden und 2009 online gebracht. Dabei handelt es sich aber nicht um eine Person, sondern um ein Pseudonym. Niemand weiß, wer wirklich dahintersteckt. Es könnte ein Deckname für eine Person oder für eine Personengruppe sein. Es kann insgesamt jemals höchstens nur 21 Millionen Bitcoins geben. Damit ist dieses System limitiert.

Sobald durch Mining alle 21 Millionen Bitcoins kreiert wurden, steigt also definitiv die Nachfrage nach dieser limitierten Anzahl der Kryptowährung. Das treibt über kurz oder lang in einem normalen Markt den Preis auf jeden Fall in die Höhe. Wer also Geld hat, das liegen bleiben kann, sollte sich wahrscheinlich Bitcoins kaufen und diese vergessen. Vergessen Sie nicht: Wer sich 2006 um 3.000 € Bitcoins gekauft hat, besitzt jetzt ein Vermögen von über 400.000 €.

Wichtige Fakten zu Bitcoins

Wir haben einige Daten und Fakten zu Bitcoins bereits genannt. Aber hier möchten wir diese noch einmal übersichtlich darstellen, damit Sie es auf einen Blick sehen. Die Daten stammen aus Wikipedia:

  • Symbol BTC
  • Veröffentlichung: 3.1.2009
  • Erfinder: Satoshi Nakamoto
  • Maximal: 21.000.000 Stück
  • Derzeitiger Stand: 18.660.000 am 20.3.2021
  • Mining: SHA-256
  • Blockchain: 401 GB in 07/2021

Tipps für Bitcoin Casinos

Gerade für neue Nutzer der Kryptowährung sind die folgenden Tipps für den Umgang damit in Zusammenhang mit Bitcoins Casinos gedacht. Wer diese kurzen Ratschläge beachtet, wir mit ziemlicher Sicherheit davon profitieren.

  • Suche Sie sich einen Anbieter mit niedrigen Spesen für ihre Bitcoin-Wallet.
  • Tauschen Sie Bitcoins nicht allzu oft in eine Währung wie Euro, da jedes Mal neue Gebühren anfallen.
  • Falls es Ihnen möglich ist, lassen Sie Bitcoins für immer Bitcoins bleiben, außer wenn Sie damit eine Einzahlung im Online Casino machen oder etwas bezahlen.
  • Spielen Sie nur in unseren oben empfohlenen Bitcoin Casinos, die von unseren Experten auf ihre Sicherheit und Seriosität getestet wurden.
  • Spielen Sie am besten Slots oder andere Spiele direkt in der Kryptowährung.
  • Holen Sie sich immer den maximalen Willkommensbonus.

Fazit zu Bitcoin Casinos

Für Spieler sind Bitcoin Casinos ein Segen. Denn die Einzahlung funktioniert schnell und einfach. Die größten Vorteile heißen Sicherheit und Anonymität. Dazu kommen möglich Kurssteigerungen und dass die Kryptowährung schon an vielen Stellen für die Bezahlung akzeptiert wird. Unser Test hat gezeigt, dass es auch schon sehr viele Anbieter von Bitcoin Casinos gibt. Diese bieten vom Willkommensbonus mit Freispielen und Bonus Code bis zu Spielautomaten das übliche Angebot im Online Glücksspiel. Die erste Einzahlung für den Willkommensbonus bei einem der oben empfohlenen Casino Anbieter lohnt sich also auf jeden Fall.

FAQ – häufig gestellte Fragen zu Bitcoin Casinos

Abschließend möchten wir nur noch die häufigsten Fragen der Spieler zur Einzahlung und Auszahlung sowie dem Spielen in Bitcoin Casinos beantworten. Damit sollten Sie ein solides Grundwissen über dieses Thema haben. Profitieren Sie also jetzt noch von den FAQ.

Was passiert im Casino, wenn sich der Bitcoin Kurs ändert?

Das hängt davon ab, ob das Casino Ihr Spielkonto nach der Einzahlung in Euro, also einer FIAT Währung oder in Bitcoin führt. Besser ist ein richtiges Bitcoin-Casinokonto. Dort passiert nämlich bei Kursschwankungen gar nichts. In anderen Online Casinos, wo die Kontowährung etwas Euro ist, kann es vorkommen, dass der Stand des Guthabens täglich schwankt. Sie könnten also morgen plötzlich mehr oder weniger auf Ihrem Spielkonto vorfinden.

Was macht Bitcoin so besonders?

Die Einzahlung mit Bitcoins ist einfach und schnell erledigt. Für einen Willkommensbonus benötigen Sie eventuell einen Bonus Code. Das Besondere an diesem dezentralen Zahlungssystem ist auf jeden Fall die Sicherheit und die Anonymität. Gleichzeitig handelt es sich durch die öffentliche Blockchain um eines der transparentesten Zahlungssysteme, die es derzeit gibt. Ein weiteres Unikum ist, dass es höchstens nur 21 Millionen Bitcoins geben kann. Durch diese Verknappung sind stetige Kursanstiege zu erwarten.

Gibt es Bitcoin Spiele mit Spielo Slots?

Spielo ist als Tochtergesellschaft von IGT meist bei den Anbietern unter diesem Namen vertreten. Das ist der Grund, warum viele Spieler diesen Namen wahrscheinlich noch nie gehört haben. IGT PLC ist einer der größten Glücksspielkonzerne, welche aus dem ursprünglich amerikanischen Unternehmen International Game Technology und der GTECH-Gruppe aus Europa entstanden ist. Die daraus entstandene Firma hat einen Wert von 6 Milliarden USD. Spielo ist einer ihrer größten Softwarestudios mit Slots wie Book of the Sphinx, den Sie unter anderem im Betway Casino spielen können.

Ist ein Bitcoin Casino sicher und zuverlässig?

Ja, wenn Sie eines der oben von unseren Experten empfohlenes Bitcoin Casino auswählen. Dort haben wir im Test sowohl die Einzahlung als auch die Auszahlung überprüft. Außerdem wurden die Spielautomaten und anderen Spiele getestet. Aber auch Bonus Code für den Willkommensbonus und der Kundenservice wurde von uns erprobt. Schließlich können Sie in den oben von uns empfohlenen Online Casinos sicher eine Einzahlung mit Bitcoins vornehmen und mit einem guten Gefühl Spielautomaten mit der Kryptowährung spielen.

Gibt es einen speziellen Bitcoin Casino Bonus?

Ja, in den echten Bitcoin Casinos sind alle Bonusangebote auch für Bitcoin Einzahlungen geeignet. Dazu gehören nach dem Willkommensbonus auch alle weiteren Boni und Treueprogramme. Auch die Spielautomaten können Sie damit spielen, um die Umsatzverpflichtung zu erfüllen. Die Spielautomaten tragen sogar meist zu 100 % zur Umsatzanforderung bei. Zögern Sie daher nicht und holen Sie sich den Willkommensbonus in einem der oben genannten Bitcoin Casinos. Wir sind zuversichtlich, das Sie sich dort gut amüsieren werden.

Verbinden mit Chefredakteur

Mike Friedmann

Mike Friedmann

Chefredakteur
Mit AustriaWin24 können Sie erfahren, welche die besten Online Casinos in Österreich sind. Zahlreiche Casinos existieren in der heutigen Zeit in Österreich. Doch viele fragen sich immer wieder, welches eigentlich das Beste ist. Verschiedene Kriterien wie die Bonus Angebote, die Auszahlungsquote, die Spielauswahl und der Hausvorteil können Aufschluss geben. So findet man heraus, ob es sich bei Ihrem gewählten Online Casino um ein seriöses Casino handelt.

Deine Nachricht

Senden